Prototypen und Prototypenbau

Wir unterstützen Sie von der Entwicklung bis zur Herstellung von Prototypen. Mit geringen Einrichtzeiten und hoher Prozesssicherheit stellen wir einen schnellen und flexiblen Prototypenbau sicher.

Prototypen, Vorrichtungen, Baugruppen

Unsere Arbeit für Sie beginnt nicht erst mit der Serienfertigung.

Im gesamten Fertigungsspektrum unterstützen wir Sie auch gerne bei der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Prototypen und Vorrichtungen.

Durch CAD-/CAM-Programmierung und Mazatrol-Dialogsteuerung erreichen wir auf unseren Maschinen geringe Einrichtzeiten und hohe Prozesssicherheit. Wir können deshalb flexibel und schnell Ihre Aufträge in diesem Segment bearbeiten.

Werkstücke und Bauteile montieren wir für Sie bei Bedarf zu Baugruppen zusammen. Die Baugruppenmontage kann dabei aus beigestellten Teilen oder aus durch uns gefertigten Dreh- und Frästeilen erfolgen.

Was ist ein Prototyp?

Ein Prototyp ist ein funktionsfähiges, vereinfachtes Modell eines geplanten Bauteils. Technisch oder rein äußerlich kann es dabei dem Endprodukt entsprechen.

Dieser Prozess ist sehr hilfreich bei der Vorbereitung für eine Serienproduktion. Ein Prototyp kann aber auch nur als Illustration für ein bestimmtes Konzept dienen.

Ziel eines Prototypen ist es, zum einen die Akzeptanz und zum anderen die Tauglichkeit zu prüfen.

Wo bestehen Unterschiede beim Prototypenbau?

Je detaillierter ein Prototyp, desto unterschiedlicher der Prototypenbau. In der Regel wird zwischen Folgenden Typen unterschieden:

  • Designprototyp: Ästhetische und ergonomische Merkmale werden überprüft
  • Geometrischer Prototyp: Konkretes und maßgeschneidertes Modell zur Überprüfung der Funktionalität. Material etc. entspricht dem Endprodukt
  • Funktionsprototyp: Dem Serienmodell sehr nahe. Funktionale Eigenschaften werden auf den Prüfstand gestellt
  • Technischer Prototyp: Dem Endprodukt identisches Versuchsmodell

Rapid Prototyping

Rapid Prototyping bedeutet übersetzt schneller Modellbau. Es ist ein allgemeiner Begriff für verschiedene Prozesse zur schnellen Herstellung von Musterkomponenten auf der Grundlage von Konstruktionsdaten (CAD/CAM). Vorhandene CAD-Daten sollen schnell in Werkstücke umgesetzt werden.

Menü